Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien (oder auch regenerative Energien genannt) sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen zu denen insbesondere Wasserkraft, Windenergie, Sonnenenergie, Erdwärme (Geothermie) und die durch Gezeiten erzeugte Energie zählen. Eine andere erneuerbare Energiequelle ist das energetische Potenzial (Biogas, Bioethanol, Holz u. a.) der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnenen Biomasse.

Die Stadtwerke Dingolfing GmbH fungiert im Stadtbereich Dingolfing nicht nur als örtlicher Stromversorger, sondern auch als Abnehmer für die im Versorgungsgebiet produzierte erneuerbare Energie.

Auf dem Sektor der Sonnenenergie betreiben die Stadtwerke 19 Photovoltaik-Anlagen auf städtischen Gebäuden mit einer Gesamtleistung von ca.843,61 kWp. Weitere 650 PV-Anlagen speisen mit einer Leistung von ca.18.165,10 kWp Strom in das Netz der Stadtwerke Dingolfing GmbH ein. (Stand: 31.12.2015)

Die Stadtwerke Dingolfing GmbH setzt auch weiterhin auf Erneuerbare Energien. Dies ist der Weg in die Zukunft, der bereits mit dem neuen Biomasse-Heizwerk und der Beteiligung an einer Windkraft-Anlage in der Oberpfalz beschritten wurde.