Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 02.10.2018
Für fünf Euro sechs Tage Dingo fahren so oft man will Besonderer Service der Stadtwerke wird auch heuer wieder angeboten

Dingolfing. 
Endlich ist es wieder soweit, Bayerns letzte Wiesn steht bald vor der Tür. Am Freitag den 19.10.2018 startet das Traditionsfest und endet am Mittwoch den 24.10.2018. An diesen sechs Tagen darf gefeiert werden und die Bürgerinnen und Bürger müssen keinen Gedanken über eine bequeme An- und Abreise verschwenden. Diese funktioniert nämlich am besten mit den DINGO´s, deren Fahrzeit während des Kirtas bis 1 Uhr nachts ausgedehnt wird. Zusätzlich zu den DINGO´s werden drei Verstärkerbusse eingesetzt. Die Routen sowie Fahrzeiten sind auf der Homepage der Stadtwerke www.stadtwerke-dingolfing.de, in den Stadtbussen, den Festzelten, am Spitalplatz und an der Ersatzhaltestelle Spitalplatz zu finden. Besonders den Einsatz der Verstärkerbusse heben die beiden Geschäftsführer Josef Maidl und Robert Heider hervor: „Um es den Bürgern und Gästen so komfortabel wie möglich zu machen setzen wir natürlich zu den Stoßzeiten Verstärkerbusse ein, die die am stärksten besuchten Haltestellen bedienen. Zudem bieten Sie den Bürgern den Vorteil schneller auf den Kirta zu gelangen, da weniger Haltestellen angefahren werden.“ Die Stadtwerke Dingolfing GmbH, die zuständig für den Öffentlichen Personennahverkehr in Dingolfing ist, bietet auch in diesem Jahr wieder die Kirta-Card an. Für nur 5 € kann man den ganzen Kirta so viel Dingo fahren wie man will. Die Kirta-Card ist auch dieses Jahr wieder übertragbar und somit nicht an die Person des Käufers gebunden. Sie ist im Rathaus, bei den Stadtwerken, im Tabakgeschäft Reindl sowie in allen DINGO´s ab sofort erhältlich.

Zurück zur Übersicht.

 

Anschrift

Stadtwerke Dingolfing GmbH
Wollerstr. 3
84130 Dingolfing
Tel.: 08731/50 60-0
Fax: 08731/50 60-39
info@stadtwerke-dingolfing.de

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
7.00 — 16.15 Uhr

Freitags
7.00 — 12.00 Uhr